Screenshot Ins-netz-gehen.de

Webseite

Unter dem Kampagnenslogan „Online sein mit Maß und Spaß“ entstand Ende 2011 das BZgA-Jugendportal www.ins-netz-gehen.de. Informationen und Interaktion stehen dabei ausgewogen bereit, um die jugendliche Zielgruppe niederschwellig an die Thematik „Internet- und Computerspielsucht“ heranzuführen. Die Ansprache erfolgt mit jugendaffinen Mitteln wie kurzen Videoclips, spielerischen Elementen, einer intuitiven Nutzung und nützlichen Tipps. Das Jugendportal bündelt und vernetzt viele Elemente der Präventionsstrategie und führt so zum Beispiel vom Online-Selbsttest zum Beratungsprogramm „Das andere Leben“. Trotz zahlreicher interaktiver Elemente wurde auf eine barrierefreie Umsetzung geachtet. So können z.B. Inhalte des interaktiven Storysliders auch ohne Javascript aufgerufen und Videos mit Untertitel angesehen werden.

Auszeichnung

Im Rahmen der Verleihung der Grimme-Online-Awards wurde das Portal durch die EU-Initiative klicksafe mit dem „klicksafe-Preis für Sicherheit im Internet 2012“ ausgezeichnet. Die Preisjury hebt in ihrer Begründung die zielgruppengerechte Gestaltung und die innovative Umsetzung hervor: „Dem Webangebot gelingt es, das Thema problematische Computer- und Internetnutzung zu veranschaulichen, Faktenwissen zu vermitteln und die jugendlichen Nutzerinnen und Nutzer, aber auch Eltern und Pädagogen, dabei abwechslungsreich zu unterhalten.“

Hier finden Sie das Jugendportal www.ins-netz-gehen.de

Mit dem Nachwuchs ins Netz gehen

Kompetent beraten

Das Netz praktisch nutzen